1. Preis: Schönste Küche Österreichs

BERLIN/ROHRBACH. Die MHK-Group – der größte Küchenfachgeschäfteverband Europas – verlieh am 24. April im Berliner Estrel-Hotel den begehrten Küchenaward „Das goldene Dreieck“. Die zweitägige internationale Großveranstaltung wurde mit über 3800 Gästen aus ganz Europa zu einem Gipfeltreffen der Küchenplaner, und so hieß es auch für das Rohrbacher Unternehmen Eilmannsberger unter dem Motto „Laufsteg frei für Europas schönste Küchen“ ab auf den Küchen-Catwalk.

Mehr als 1500 Planungen aus Österreich, Deutschland, Belgien, Schweiz, Spanien und den Niederlanden gingen um den Titel „Schönste Küche des Jahres“ ins Rennen. Eine prominente Jury wählte die Gewinner aus und überreichte im Rahmen eines großen Showprogramms die begehrte Trophäe. Das Rohrbacher Unternehmen Eilmannsberger Küche-Fenster-Wohnen nahm mit einer raffinierten Küchenplanung teil und gewann „Das Goldene Dreieck“ und somit den ersten Platz für die schönste Küche Österreichs. Überreicht wurde die Auszeichnung von TV-Star-Koch Mike Süsser, und dieser gratulierte mit den Worten: „Für eine Küche, in der Kochen und Wohnen eine harmonische Einheit bilden – wie Gerichte mit den besten Zutaten.“ Manfred und Silke Eilmannsberger nahmen den Preis entgegen und freuten sich, auch international Aufmerksamkeit und Anerkennung für ihr Unternehmen zu erhalten. „Wir sind stolz auf diese Auszeichnung und sehen sie als Ansporn, auch künftig aus jedem Küchentraum die schönste Küche zu machen “, meint Manfred Eilmannsberger zu seinen Zukunftsvisionen.